Presseberichte

  • Seite:
  • 1
  • 2

Zu Guttenberg: Deutschland braucht einen Marshallplan für den Wald

vom 21.07.17

Bundesforstminister Christian Schmidt und AGDW-Präsident zu Guttenberg trafen sich zu Waldspaziergang in Berlin / Strukturprobleme im Kleinprivatwald müssen in den Fokus rücken

„Deutschland [...]

Im Gespräch mit Minister Backhaus

vom 19.07.17

Es war ein Arbeitsgespräch, das Anfang der Woche zwischen Minister Till Backhaus, Vertretern der Landesforstanstalt MV und der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Schildfeld stattfand. Dabei war die [...]

Waldeigentümer erfolgreich bei Sozialwahl 2017

vom 21.06.17

Waldbesitzer mit drei Vertretern in die nächste SVLFG – Vertreterversammlung gewählt

Das selbst gesteckte Ziel wurde erreicht. Die Waldbesitzerverbände freuen sich über [...]

Hohe Besucherzahl beim Waldfest in Lüneburg

vom 02.06.17

Voller Erfolg für die Waldmärker: Waldfest in der Lüneburger Innenstadt verzeichnete viele Besucher / Buntes Rahmenprogramm weckte starkes Interesse an Waldwirtschaft / Beitrag zu Klimaschutz [...]

Waldmärker laden ein zu Waldfest in Lüneburg

vom 17.05.17

Waldmärker laden am Sonntag, 28. Mai, zu Waldfest nach Lüneburg ein / Institutionen und Verbände aus Forst- und Holzwirtschaft präsentieren sich mit buntem Programm auf dem „Platz [...]

Zu Guttenberg: Wälder müssen vor Zerstörung durch Schädlinge gerettet werden

vom 16.05.17

AGDW diskutierte mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Einsatz von Pflanzenschutz / Klimawandel führt zu deutlichem Schädlingsbefall / Zulassungen und Genehmigungen [...]

Zu Guttenberg: Wählt Wald – Waldeigentümer müssen bei Sozialwahl 2017 stark vertreten sein

vom 11.05.17

SVLFG: AGDW-Präsident ruft Waldeigentümer zu Wahl der Liste 6 Waldbesitzerverbände auf / Wahlzettel müssen am 31. Mai beim Wahlausschuss sein.  

Bei der Sozialwahl [...]

Zu Guttenberg: UN-Waldstrategie als wichtiger Meilenstein für nachhaltige Waldbewirtschaftung

vom 03.05.17

UN-Generalversammlung hat globale Strategie für die Wälder verabschiedet / Sechs globale Ziele für die Wälder und die nachhaltige Forstwirtschaft

Ende vergangener Woche [...]

Zu Guttenberg: Wälder müssen an Klimawandel und Wetterextreme angepasst werden

vom 16.03.17

Deutscher Wetterdienst stellt Klimabilanz 2016 vor / Trockenheit und Starkregen setzten im vergangenen Jahr auch Waldeigentümern zu / Waldbau muss sich auf zunehmende Unwetter einstellen

Morgen [...]

Zu Guttenberg: Nachhaltige Forstwirtschaft muss auf klimaresiliente Baumarten setzen

vom 16.01.17

10. Jahrestag Kyrill: Rund 37 Millionen Erntefestmeter Holz durch Orkan umgeworfen / Waldbau in Deutschland setzt auf klimaresiliente Baumarten / europaweite Kooperation muss ausgebaut werden

Vor [...]

  • Seite:
  • 1
  • 2

Vitale und stabile Wälder - Zukunft für die Region!

Die wirtschaftlichen und klimatischen Rahmenbedingungen machen es notwendig, unsere Waldbestände rechtzeitig und zukunftsfähig zu verjüngen. Unter zukunftsfähig verstehen wir einen angepassten Waldaufbau, der einerseits den Bedingungen eines anstehenden Klimawandels durch ein hohes Maß an Plastizität der Bestände gewachsen ist, andererseits aber nachhaltig hohe Erträge und damit einen stabilen Beitrag zum Familieneinkommen unserer Waldbesitzer leisten kann. Zukunftsfähig ist zudem ein multifunktionaler Wald, der möglichst allen Ansprüchen unter Wahrung der Interessen des Eigentümers gerecht wird. Privatwald schafft Vielfalt.